Entzündungsproteine (sogenannte ASC Specks, rot) im Kern einer Ansammlung von Amyloid-Beta-Peptiden (blau). Des Weiteren sind Immunzellen (grün) dargestellt. (c) Dario Tejera/Uni Bonn
Wissenschaft & Forschung

Entzündungen treiben Alzheimer voran

Der größte Risikofaktor, an Alzheimer zu erkranken, ist das Alter. Alzheimer ist eine verheerende neurodegenerative Erkrankung, die meist jenseits des 65sten Lebensjahres zur Demenz führt. Eine neue Studie vermutet, dass Entzündungsmechanismen dahinter stecken. Bislang gibt […] mehr